461 Flattrs Received From 159 People

Airbnb, ein Gemeinschaftsgarten? Warum Silicon Valley und Massenmedien "Sharing" nicht verstehen

Die "Sharing Economy" ist in aller Munde. Und wie so häufig bei Hypes, häufen sich die Missverständnisse. Denn was Silicon Valley und Massenmedien... [ berlinergazette.de ]

Zeit für Utopien: Wie wollen wir das Zusammenleben in der Post-Snowden-Welt gestalten?

NSA-Gate hat gezeigt: Wenn die Black Box geöffnet wird, entstehen nicht automatisch demokratische Verhältnisse. Auch nicht gerechtere Formen des Z... [ berlinergazette.de ]

Feindliche Übernahme des Weltkulturerbes? Wie der IS den Narzissmus des Westens instrumentalisiert

Bilder des terroristischen Vandalismus gehen um die Welt: Im Nahen Osten werden Museen ausgeraubt, antike Stätten dem Erdboden gleich gemacht. Die... [ berlinergazette.de ]

Open the Snowden Files! Das öffentliche Interesse am freien Zugang zu den Dokumenten der NSA-Gate

In der Snowden-Debatte kommen immer größere Zweifel an dem Auswertungsverfahren der Dokumente auf. Die exklusiven Partnerschaften, die der Whistle... [ berlinergazette.de ]

Bataillon Donbass: Was für Leute kämpfen gegen die prorussischen Separatisten in der Ostukraine?

Wofür kämpfen die Leute eigentlich? In der Ukraine-Krise sind Motive und Frontverläufe nicht überall eindeutig geklärt. Für klare Verhältnisse set... [ berlinergazette.de ]

Kampf um digitale Selbstbestimmung: Wie können wir Verschlüsselung massentauglich machen?

GCHQ, NSA, BND, Facebook und Google: Digitale Überwachung ist Alltag geworden. Doch wie können wir unsere Privatsphäre im Netz einfach, bequem und... [ berlinergazette.de ]

Abschied von Sex, Drogen und Fäkalien? VICE-Magazin will seriösen Journalismus bieten

Sex, Drogen und Fäkalien - damit kriegt man die Leser immer. Sogar Hipster und Linke. VICE-Magazin hat gezeigt, wie es geht und sich damit von der... [ berlinergazette.de ]

Im Schatten der Post-Snowden-Welt: NSA nutzt Meta-Daten, um mit Drohnen zu töten

Zu den wichtigen Aspekten des NSA-Skandals zählt die Debatte über Metadaten. In deutschsprachigen Medien ist dabei meistens vom Ende der Privatsph... [ berlinergazette.de ]

Wendekränkungen: Warum die Wiedervereinigung Deutschlands heute ein Fall für Psychologen ist

Soziologen erforschen die Wiedervereinigung Deutschlands auf ihre Folgen hin. Unterbelichtet bleibt die psychologische Dimension und die Rolle von... [ berlinergazette.de ]

Imperium des Ausnahmezustands: Die hegemoniale Welt-Raum-Ordnung der USA

Wer den Ausnahmezustand ausruft, kann wirtschaftliche Interessen hinter politischen Vorzeichen durchsetzen. Und steht dabei unter Immunitätsschutz... [ berlinergazette.de ]