Jau, mal wieder Neues von Flattr, dabei hatte ich ja letztens erst über den Micropayment-Dienst geschrieben. Bislang war es so: der, der einen Flattr-Button eingebunden hatte, der war auch in der Pflicht, selber zu spenden. Muss ja nicht viel sein - ist aber so gewesen. Ändert sich ab 1. Mai. Dann können alle den Buttons auf ihre Webseiten und Blogs hauen, selber aber nicht woanders spenden. Intention dürfte klar sein: möglichst viele zum Einbinden des Buttons gewinnen - denn Geld bekommen hört More

9 Flattr microdonations from 9 people

  1. AntjeM AntjeM
  2. Jerec Jerec
  3. Leuchtie Leuchtie
  4. bluemonkey bluemonkey
  5. +5 others