Es wird mal wieder Zeit: Unser Mitglied Jocki wird am zweiten Dezemberwochenende zum dritten Mal seinen SMD-Lötworkshop abhalten und wieder einmal zeigen, dass SMD-Löten per Hand kein Hexenwerk ist, solange man einen Lötkolben richtig herum halten kann. Im Laufe von vier Stunden werden die Teilnehmer Jockis TinyMega zusammenlöten -- ein kleines, Breadboard-kompatibles AVR-Entwicklungsboard mit USB-Anschluss, das auf Atmels Microcontroller ATmega32U4 aufbaut. Ihr lernt also nicht nur SMD-Löten, sondern habt hinterher noch eine passende Ausgangsbasis für Eure eigenen Microcontroller-Entwicklungen! Die letzten beiden Iterationen des Workshops waren bereits große Erfolge -- im ersten Workshop waren die Platinen noch selbstgemacht und schwer zu löten, und trotzdem haben am Ende fast alle Teilnehmer ein funktionierendes Board mit heimgenommen; nur einer musste leider aufgeben. Nachdem Jocki deshalb die Platine komplett neu entworfen hatte und sie professionell gefertigt worden war, ging der zweit More