Ich stolpere immer wieder über Anwender, die ein Problem mit Audioausgaben haben. Der Klassiker dabei ist dass Flash-Animationen und -Videos stumm bleiben obwohl andere Anwendungen wie Totem oder Rhythmbox ihren Ton brav ausgeben. Die Ursache des Problems liegt oft daran, dass im System mehrere Soundkarten vorhanden sind. Nicht ungewöhnlich sind die eingebaute Soundkarte, ein USB-Headset, ein Bluetooth-Adapter und Headset usw... Wenn man nun das USB-Headset aufgesetzt hat, die interne Soundkarte auf Stumm gesetzt wurde und Flash den Sound auf die interne Karte schickt, dann kommt schnell der Eindruck auf, dass man ein größeres Problem hätte. Die Lösung des Problem ist recht trivial. Man muss jedoch die dafür benötigten Programme nachinstallieren um PulseAudio vollständig managen zu können. Das erste ist PulseAudio Volume Control. $ sudo apt-get install pavucontrol Nach der Installation kann ma das Programm über "Anwendungen -> Unterhaltungsmedien -> PulseAudio Volume Control" st More