Die bereits im April veröffentlichten Apple iTravel App Patente, sorgen nun im Nachhinein für Gesprächsstoff und zurecht für Unmut beim Entwickler. Ortwin Gentz von FutureTap und Entwickler von Where To (Wohin?), hat uns erneut auf die iTravel Patente hingewiesen, die interessanterweise eine 1:1 Kopie seiner App zeigen. Wie Apple darauf kommt, ohne jede Rückfrage eine bestehe App in einem Patentantrag zu skizzieren bleibt unklar. Möglich wäre eine reine symbolische Nutzung, doch könnte Apple ge More

2 Flattr microdonations from 2 people