Mit gerade mal 22 Jahren kam Herrmann Gerson 1835 nach Berlin und nur zwei Jahre später war er schon Mitinhaber des Modeladens „Wald & Gerson“. Von dieser Station dauerte es nicht lang, bis er sein eigenes Geschäft am Werderschen Markt 5 (Berlin) betrieb – welches bereits einige Jahre nach der Eröffnung den preußischen Hof belieferte. Sein Kaufhaus war eines der exklusivsten in ganz Berlin. Als er 1861 an einem Herzinfarkt starb, hatte er gerade noch so den Krönungsmantel für Wilhelm I. fertigst More

1 Flattr microdonation

  1. aptituz aptituz