Als frisch gekürter Sektenbeauftragter der Pastafari-Glaubensgruppe in der Piratenpartei habe ich mich gleich mal dran gemacht, die angebliche Gruppe von Piraten unter dem Namen "PiratenAKA" zu untersuchen. Diese präsentieren sich als "Anti-Kommunistischer Arbeitskreis" in der Piratenpartei bzw. "Piraten gegen Linksextremismus". Allerdings gibt sich niemand als Repräsentant der Gruppe zu erkennen. Hier wird vorgeschoben, das geschehe zur eigenen Sicherheit. Gut möglich, dass da Piraten mitmachen More

1 Flattr microdonation