Auf Google Plus machte sich Linux-Vater Linus Torvalds etwas Luft. Weil er nicht über "Sicherheits"-Menschen ohne zu Fluchen sprechen könne, möchten manche vielleicht wegsehen, wettert er auf Google Plus. Stein des Anstoßes ist openSUSE. Torvalds hat es ausprobiert, weil es eigentlich immer so gut auf dem Macbook Air funktionierte. Aber nun hat er die Schnauze voll. Es gebe keine Chance, dass er dieses Betriebssystem anderen ans Herz legen könnte. [caption id="attachment_6515" align="alignleft" More

1 Flattr microdonation

  1. tuxinaut tuxinaut