Am 1. März wird Google die Daten der Nutzer seiner verschiedenen Dienste miteinander verknüpfen. Zum Glück hat der Februar dieses Jahr 29 Tage, so dass man heute letztmals die Chance hat, vorher angehäufte Informationen zu entfernen. Einen Aufschub, wie ihn europäische Datenschützer auf Grund von nicht ausgeräumten Unklarheiten fordern, lehnt die Firma ab. Spiegel Online zitiert den zuständigen Google-Mitarbeiter Peter Fleischer mit den Worten Google hat keine Möglichkeit, die weltweite Einführu More

4 Flattr microdonations from 4 people

  1. Mithos Mithos
  2. +3 others