Verschiedene Quellen nennen verschiedene Zahlen, um den Verlust der Contentindustrie durch 'illegale' Downloads zu beziffern. Ihnen allen ist gemein, dass sie unwahrscheinlich hoch liegen (1/2 bis 50 Milliarden €) und ihnen allen ist gemein, dass beim Errechnen dieser Zahlen offensichtlich einige Fakten nicht mit einbezogen wurden*. Da fragt man sich doch, wen die Contentindustrie diese Zahlen ausrechnen lässt, doch pantoffelpunk.de investigativ hat es herausgefunden: Quelle Originalbild: photl. More

2 Flattr microdonations from 2 people

  1. simonox simonox
  2. +1 others