Draußen wird's ganz allmählich ein wenig wärmer, die Tage kämpfen sich recht mühsam gegen das Dauerdunkel des Winters, aber so richtig heimelig und einladend ist das Winter-Schmuddel-Wetter immer noch nicht. Was liegt da also näher, als dem schnöden Grau ein Schnippchen zu schlagen und sich ein wenig Wärme in die Wohnung zu holen?! Sei es auch nur für ein paar Minuten, Stunden oder Tage. Und das geht kaum schöner als mit Blumen. Die sollen sogar im Winter billiger sein als im Sommer (wer's glaub More

1 Flattr microdonation