Im Juni dieses Jahres habe ich mir ja eine Apple Magic Mouse zugelegt, die seitdem fleißig auf meinem Schreibtisch Kilometer sammelt. Unter Ubuntu Lucid Lynx 10.04 ist die Einrichtung leider eine ziemliche Frickelei. Die Maus läuft danach zwar (bis auf vertikales Scrollen über die Touch-Oberfläche), doch von der Möglichkeit das System mit Gestern zu steuern, konnte man unter Ubuntu bislang noch reden. Für Maverick wurde Seitens Canonicals einiges zum Thema Multitouch und Gesten angekündigt, von More

2 Flattr microdonations from 2 people