Google hat heute - bisher inoffiziell - Android 4.2.2 für die ersten Nexus-Geräte veröffentlicht. Offiziell gibt es noch keinen Changelog, laut Update-Hinweis werden jedoch (wie üblich) die Leistung und die Stabilität des Systems verbessert. Berichten zufolge wurde u.a. auch ein Bug bei der Bluetooth-Funktion (mehr oder weniger) behoben: arstechnica.com. Wie gewohnt kann es ein wenig dauern, bis alle Geräte das Update angeboten bekommen - also ein wenig Geduld. ;-) Quelle: t3n.de Update vom 13. Februar: Ein etwas längere, immer noch inoffizielle Liste der Neuerungen gibt's unter t3n.de. Update vom 16. Februar: Und noch eine Liste findet man unter giga.de. Den Hardcode-"Fans" empfehle ich androidpolice.com - dort werden sogar die kleinsten Änderungen aufgelistet. ;-)  More