Meldrum Bay, fünfter Tag. - Man macht die ganze Nacht kein Auge zu, wenn das Boot im Schwell aus Nordost und Starkwind aus Nordwest ununterbrochen von einer Seite zur anderen rollt. Tack... tack... tack... Irgendwo klappert immer etwas in einem Schapp, einem Schwalbennest oder der Spüle. Und tut es das nicht, hält einen das Auf und Ab auf den Beinen. Diese Nacht verbringe ich zu einem großen Teil im Niedergang und schaue den Ankerlaternen der wenigen Boote hinter Paulinchen in der Meldrum Bay zu More

1 Flattr microdonation

  1. matthiasfromm matthia...