Auf der zweitgrößten Insel im Hawaii Archipel bestimmen nordöstliche Passatwinde das Wetter. Der starke Wind und die hohen Wellen locken vor allem im Winter Profi-Surfer aus aller Welt an die Nordstrände. Der Süden der Insel wird durch den Haleakala Krater, die höchste Erhebung auf Zentralmaui, geschützt. Hier ist es niederschlagsarm, sonnig und windstill – ein geeignetes Revier für die ersten Surfversuche. More

2 Flattr microdonations from 2 people

  1. adrianmeth adrianmeth
  2. +1 others