Seit einigen Wochen sieht man in den Berliner Bezirken Neukölln und Kreuzberg die Plakate der Kampagne »Spot the Touri«. Zwölf Porträts sind darauf abgebildet, daneben der Text: »Gesucht: Der offizielle Sündenbock für hohe Mieten, laute Feierei und Mangel an Deutschtum.« Alex und Lorenz von der Gruppe »Andere Zustände ermöglichen«, die die Kampagne initiiert hat, über linke Feindbilder und verkürzte Gentrifizierungskritik. More

2 Flattr microdonations from 2 people