Entführungen, blutige Morde, seelischer Missbrauch und menschliche Abgründe: Mit der psychotischen Mayu und dem notorisch lügenden Mii bietet Precious Lies auf den ersten Blick all das, was einen guten Horror-Manga ausmacht. Doch stagniert die Adaption der Light Novel von Hitoma Iruma zu stark an der Oberfläche – übrig bleibt ein durchschnittliches Werk mit gelegentlichen Überraschungs- und Schockmomenten … [Kristin Eckstein] More