Roy Hodgson begann die Qualifikation wie erwartet im 4-4-1-1. Überraschend war jedoch, dass er die beiden Altstars und das schon mehrfach gescheiterte (Alb-?)Traumduo Lampard-Gerrard von Beginn an einsetzte. Wieso funktionierte es nicht? Das Problem der beiden englischen Mittelfeldstars war früher, dass sie oftmals gezwungen wurden, auf einer Höhe zu agieren. Im Idealfall hätten sie sich mit ihren Offensivausflügeln abwechseln und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten ins Spiel einbringen sollen. L More

2 Flattr microdonations from 2 people