Ich verfolge seit Samstag die Berichterstattung um das Unglück bei "Wetten, dass...?". Mir war schon ziemlich früh klar, dass die Verletzungen des Kandidaten ziemlich stark auf eine Querschnittlähmung hindeuten. Nun ist er heute aus dem künstlichen Koma geholt worden und hat leider nach wie vor Lähmungen an Armen und Beinen. Auch wenn es offensichtlich keiner aussprechen möchte - und schon gar nicht das ZDF: Der Mann hat mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Querschnittlähmung. Das heißt aber nicht, More

13 Flattr microdonations from 13 people

  1. toco toco
  2. ix ix
  3. JMairboeck JMairboeck
  4. +10 others